ju-sports Logo (neu)

Das Ju-Jutsu Waffen ABC, von Josef Sträußl

24,90 €

Preis inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versandkosten

  • Marke: Verlag Meiners
  • Bestellnummer: 2000018
  • EAN: 9783941023086

Verfügbarkeit: Sofort ab Lager

Lieferbar innerhalb von 1-2 Werktagen 1

Der Artikel wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Fehler! Bitte wählen Sie eine gewünschte Variante und Menge.

E-Mail-Beachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Sortiment. Sie werden über Ihre eingetragene E-Mail-Adresse benachrichtigt, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Beschreibung

Zum Inhalt Waffenabwehr ist ein großes Thema im Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu, wie natürlich auch in allen andere Selbstverteidiungsstilen. In diesem Buch wurden möglichst alle Wege der SV gegen Waffen behandelt. Alle Prüfungsfächer des Ju-Jutsu, in dem Waffen eine Rollen spielen, sind mit unzähligen Bildern auf über 250 Seiten deteilliert aufgezeigt. Es geht um Stockabwehr, Messerabwehr, Abwehr beweglicher Gegenstände, Abwehr von Faustfeuerwaffen, Selbstverteidigung mit dem Stock, Abwehr von zwei bewaffneten Angreifern, also alles, was man im DJJV (Ju-Jutsu) vom 3. Kyu bis zum 5. Dan braucht. Josef hat alle ihm bekannten und sinnvoll erscheinenden Wege beschrieben, wie man eine Abwehr meistern kann. Wer also irgend etwas zum Thema Waffenabwehr im Ju-Jutsu braucht, der wird hier auf alle Fälle bedient. Zum Autor Josef „Sepp“ Sträußl hat den 3. Dan Ju-Jutsu und Graduierungen im Aikido und in den Philippinischen Kampfkünsten. Josef hat die Trainer-A-Lizenz Breitensport und die SV-Kursleiter-Lizenz des DJJV und ist seit Jahren eine feste Institution im Bayerischen Lehrteam des JJVB e.V. und als angesehener Waffen-Abwehrexperte zuständig für die Lehrgänge des JJVB in diesem Bereich. Sein Spitzname „Messer-Sepp“ kommt da nicht von ungefähr. Sepp ist seit 27 Jahren im Justizvollzugsdienst, seit 25 Jahren in einem Hochsicherheitsgefängnis, in dem er seine Sondereinheit, in der er noch heute als Leiter tätig ist, ins Leben gerufen und ausgebildet hat. Seine Einheit ist für gefährliche Gefangene zuständig, für Zwangs- und Sicherungsmaßnahmen mit diesen Gefangenen und für Sonderlagen, also besonders gefährliche Situationen, die mit diesen Inhaftierten auftreten können. Josef hat also täglich mit diesen Gefahrensituationen zu tun und berät seine Kollegen bayernweit in Sicherheitsangelegenheiten. Sepp ist regelmäßig Referent der Einheiten der Polizei, des Militärs, der Justiz und des Zolls und doziert ebenso an der bayerischen Justizvollzugsschule. Für andere Sicherungsgruppen der Justiz in Bayern ist er Technik- und Taktikausbilder.

Besonderheiten

  • 257 Seiten
  • Klebebindung
  • DinA 5-Größe, Taschenbuch

1 Gilt für Lieferungen nach Deutschland bei Standardversand. Bei Expressversand gilt eine Lieferzeit von 1 Tag innerhalb Deutschlands. Gültig jeweils ab Bestell- und vollständigem Zahlungseingang. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe Info-Center.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.