ju-sports Logo (neu)

Crossfit (33)

Crossfit verbindet verschiedene Sportdisziplinen wie Gewichtheben, Sprinten, Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und miteinander Turnen. Maximalkraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschick und viele weitere Eigenschaften werden dadurch trainiert. Nicht umsonst gilt Crossfit als das krasseste Workout auf der ganzen Welt! Deswegen ist es auch kein Wunder, dass Soldaten, Polizisten oder Feuerwehrleute üblicherweise Crossfit ausüben. Das effektive Ganzkörpertraining dauert pro Einheit etwa eine Stunde und fördert die Fertigkeiten in den verschiedenen Bereich weit über den Durchschnitt hinaus. Das Training basiert auf dem Wiederholen verschiedener Übungen. Nicht selten werden auch mal 150 Wiederholungen in 15 Minuten gefordert. 

Du willst mit Crossfit stählern werden? ju-sports informiert dich, was du zum Training brauchst! 

Crossfit - Auspowern mit Gewichten

Im Crossfit Training kommen verschiedene Gewichte zum Einsatz. Beliebt und üblich sind zum Beispiel Kettlebells, Keulen, Gewichtsmanschetten und Medizinbälle. Kettlebells sind Kugelhanteln, die zum Schwingen und Hochheben bzw. -stoßen verwendet werden. Der Vorteil eines solchen Gewichts ist, dass alle Muskeln im Körper aktiviert werden. Darüber hinaus erfordert das Training mit Kettlebells eine hohe Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit. Wichtig ist dabei immer richtig zu atmen, ansonsten ist der Energiefluss blockiert und es kann keine maximale Leistung erbracht werden. Auch Keulen kommen beim Training zum Einsatz. Sie ermöglichen Kombinationen aus Schwung- und Drehübungen, die mit normalen Gewichten nicht möglich sind. Gewichtsmanschetten für Hand- und Fußgelenke machen Übungen im wahrsten Sinne des Wortes schwerer. Das kann ebenfalls durch den Einsatz von Medizinbällen geschehen. Im Crossfit können ganz verschiedene Gegenstände zum Trainingsgegenstand werden. So zum Beispiel auch Dummys und Wurfpuppen

 

Seile und Hammer für ein intensiveres Training

Um möglichst viele Muskelgruppen auf einmal anzusprechen, kommen Seile beim Crossfit zum Einsatz. Diese können beispielsweise geschwungen werden, bis das Seil Wellen schlägt. Klingt vielleicht ganz easy, ist aber extrem anstregend für die Armmuskulatur und deswegen perfekt für das Crossfit Training. Beim Workout mit Hammern ist Vorsicht geboten. Hammer mit einem Gewicht von 4-20 Kilo werden auf Traktorreifen geschmettert. Der Schlag wird aufgrund des Gummimaterials zurückgefedert. Die Wucht ist groß, genauso wie der Trainingseffekt. 

 

Richtiges Training mit passendem Zubehör

Wichtig ist im Crossfit vor allem die korrekte Ausführung der einzelnen Übungen. Falsch ausgeführte Techniken können zu schmerzhaften Verletzungen führen. Bei ju-sports findest du neben passendem Zubehör und Trainingsgeräten auch Unterrichtsmaterialien und Schutzhandschuhe für ein effektives und sicheres Crossfit Training.

 

Jetzt bei ju-sports mit Crossfit Zubehör ausstatten und stahlhart werden!