ju-sports Logo (neu)

Kendo (22)

Unter Kendo versteht man die morderne und abgewandelte Art des traditionellen japanischen Schwertkampfes, wie ihn Samurai lernten. Als Traingswaffen werden Bokken, härtere Holzschwerter oder Shinai, bestehend aus vier Bambuslamellen verwendet

Kendo - Weg des Schwertes

Frei lässt sich Kendo zusammengesetzt aus ken für Schwert und do für Weg übersetzen. Neben dem Schwertkampf spielt die geistige Entwicklung eine große Rolle, da die Kämpfer nicht nur den Kampfstil sondern auch moralische Stärke und Entschlossenheit entwickeln sollen. Da im Wettkampf als Trefferflächen oftmals Kopf, Kehle, Rumpf und Unterarme gelten, benötigt man neben der Kleidung bestehend aus Gi und Hakama, eine ausreichende Schutzausrüstung.