• Mehr als 10.000 Artikel für über 50 Sportarten
  • Online-Shop seit 2003

Für effizientes Technik- und Schlagtraining brauchen Boxer Trainingspartner, die niemals in den Seilen hängen. Nahezu unzerstörbare Trainingspartner sind dabei Boxsäcke, die für das Training eine ideale Ergänzung darstellen.

 

Wir von ju-sports lassen die Katze aus dem (Box-) Sack und leisten dir Kaufberatung!

 

Für effizientes Technik- und Schlagtraining brauchen Boxer Trainingspartner, die niemals in den Seilen hängen. Nahezu unzerstörbare Trainingspartner sind dabei Boxsäcke,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Für effizientes Technik- und Schlagtraining brauchen Boxer Trainingspartner, die niemals in den Seilen hängen. Nahezu unzerstörbare Trainingspartner sind dabei Boxsäcke, die für das Training eine ideale Ergänzung darstellen.

 

Wir von ju-sports lassen die Katze aus dem (Box-) Sack und leisten dir Kaufberatung!

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 von 2

Boxsack-Modelle im Vergleich

Der Boxsack entspricht lediglich einem sandgefüllten Textil? Falsch: In Wirklichkeit steckt hinter und in einzelnen Boxsackvarianten wesentlich mehr!
Wer für effizientes Training Boxsäcke kaufen möchte, muss sich zunächst einen Überblick über die unterschiedlichen Modelle verschaffen. 

 

  • Maisbirne kaufen für das Zielpunkt-Training:

Maisbirnen in Birnenform tragen getrockneten Mais im Inneren und hängen entweder an der Decke oder in einem Gestell, wo sie frei beweglich hin- und herschwingen. Für das Zielpunkt-Training und den Upper-Cut bietet sich der Einsatz der maisgefüllten Geräte an.

  • Am klassischen Schlagsack geht es Schlag auf Schlag:

Der Schlagsack entspricht dem Sandsack und dient dem Schlagtraining. Statt Sand tragen Sandsäcke mittlerweile Textil-Schaumstoffgemische im Inneren. Auch Sägespäne, Getreide und Kunststoffgranulate vermindern das Verletzungsrisiko. 

  • Punching-Ball kaufen zum Reaktionstraining:

Im Wettkampf sind schnelle Reaktionsfähigkeit und hohe Schlagkraft gefragt. Im Rahmen des Faust- und Fußtrainings ist das Training am Punching-Ball für Boxer daher unersetzlich. Die frei beweglichen Geräte bestehen aus Leder oder Kunstleder und sitzen meist in einem federnden Gestell. 

  • Boxsacksondermodelle für gezieltes Techniktraining:

Trainer nutzen mehrfach beschichtete Schlagpolster und Pratzen mit hoher Schlagabsorption als Zielvorgaben für den Boxer. Neben Techniken lassen sich an diesen Sondermodellen des Boxsackes gezielt Reaktionszeiten trainieren.

 

 

Kaufkriterien für einen Boxsack

Neben dem Einsatzzweck spielen unterschiedliche Kriterien für die Auswahl von Boxsäcken eine Rolle.
Zu den wichtigsten gehören:

  • Platzbedarf: Für effizientes Training am Boxsack am besten mindestens drei auf drei Meter Grundfläche einplanen. Auf kleineren Flächen lassen sich Tritte kaum trainieren.

  • Gewicht: Das Gewicht des Boxsackes immer am eigenen Gewicht orientieren. Übersteigt das Gewicht des Trainingsgeräts das der trainierenden Person, vermindert sich die Trainingseffizienz. Verletzungen drohen.

  • Material: Leder, Vinyl oder Leinwand sind strapazierfähig und besitzen lange Lebensdauer. In Sachen Füllungsmaterial stehen abhängig vom Trainingsstand unterschiedliche Inlets zur Verfügung. Getreide, Schaumstoff, Textilien und sogar Wasser stehen zur Auswahl.

 


Jetzt Boxsack kaufen bei ju-sports.de!

Zuletzt angesehen