• Mehr als 10.000 Artikel für über 50 Sportarten
  • Online-Shop seit 2003

Dass Frauen schlagfertig sind, ist seit Anbeginn der Menschheit bekannt, wieso auch nicht? Dass sie Schläge im Boxsport austeilen können, entdeckte man in deutschen Breitengraden erst im vergangenen Jahrtausend. Regina Halmich und Heidi Hartmann machen es vor: Harten Kerlen stehen taffe Frauen beim Boxen in nichts nach. Das zumindest, solange sie die richtigen Boxhandschuhe haben, um sich erfolgreich durch die ehemalige Männerdomäne durchzuboxen. 

 

Wir von ju-sports klären auf, was du beim Kauf beachten musst.
 

Dass Frauen schlagfertig sind, ist seit Anbeginn der Menschheit bekannt, wieso auch nicht? Dass sie Schläge im Boxsport austeilen können, entdeckte man in deutschen Breitengraden erst im... mehr erfahren »
Fenster schließen

Dass Frauen schlagfertig sind, ist seit Anbeginn der Menschheit bekannt, wieso auch nicht? Dass sie Schläge im Boxsport austeilen können, entdeckte man in deutschen Breitengraden erst im vergangenen Jahrtausend. Regina Halmich und Heidi Hartmann machen es vor: Harten Kerlen stehen taffe Frauen beim Boxen in nichts nach. Das zumindest, solange sie die richtigen Boxhandschuhe haben, um sich erfolgreich durch die ehemalige Männerdomäne durchzuboxen. 

 

Wir von ju-sports klären auf, was du beim Kauf beachten musst.
 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Müssen Boxerinnen extra Frauen-Boxhandschuhe tragen?

Die Handschuhe müssen sitzen, damit die Trägerin nicht in den Seilen hängt. Die Größe aller Boxhandschuhe wird über den Handumfang ermittelt. Dabei wird mit dem Maßband an der stärkeren Hand auf Höhe der Fingerknöchel der Umfang gemessen. Durchschnittlich liegt der Wert für Frauenhände zwischen 17 und 22 cm. Männerhände messen rund ein bis zwei Zentimeter mehr. Welche Boxhandschuhe Damen im Einzelfall benötigen, hängt neben dem Handumfang von verschiedenen Kriterien ab, so vor allem vom

  • Gewicht: Je mehr Kilo, desto mehr Unzen.
  • Trainingsstand: Je fitter, desto mehr Unzen.
  • Einsatzzweck: Mehr Unzen für Sparring und Sandsacktraining und weniger für den Wettkampf.


In der Regel liegen Boxhandschuhe für Frauen zwischen acht und zwölf Unzen. Einige Hersteller bieten extra Frauen-Boxhandschuhe an. 

Im Prinzip müssen Boxerinnen aber nicht auf Damen-Boxhandschuhe zurückgreifen, solange sie auf den Unzenwert achten.

 

 

Kleine Hand, große Schlagkraft - welche Boxhandschuhe Frauen benötigen

Das Equipment ist im Boxsport annähernd genauso entscheidend wie das Können. Boxhandschuhe müssen widerstandsfähig, anpassungsfähig und bequem sein, um ihre Trägerinnen über lange Zeit in den Ring zu begleiten. Mehrere Aspekte sind beim Kauf zu beachten.
 

  • Das richtige Material für Frauenhände:

Die Materialfrage ist bei Boxhandschuhen Geschmackssache. Neben stabilen Lederhandschuhen haben sich mittlerweile auch Kunststoffhandschuhe durchgesetzt.
Wegen des höheren Tragekomforts greifen Frauen häufiger auf Lederboxhandschuhe zurück.
 

  • Der richtige Verschluss für Damenhandgelenke:

Die Ösen-Bindung von Boxhandschuhen kennt jeder aus Genrefilmen. Mittlerweile löst der Klettverschluss die Ösen-Schnürung ab. Das hat den praktikablen Vorteil, dass die Boxhandschuhe schneller an- und ausgezogen werden können.
Für einen guten Sitz solltest du Boxhandschuhe mit qualitativ hochwertig verarbeiteten Klettverschlüssen kaufen, oder auf die altbewährten Ösen zurückgreifen.
 

  • Die richtige Polsterung für Frauenfinger:

Je geringer der Unzenwert, desto geringer ist nicht nur das Handschuhgewicht. Boxhandschuhe mit acht Unzen tragen außerdem weniger Polsterung.
Dadurch lassen sie schnellere Bewegungen zu und bieten höhere Schlagkraft, aber zugleich weniger Schutz.

 


Jetzt Boxhandschuhe für Frauen bei ju-sports entdecken. 

Zuletzt angesehen