• Mehr als 10.000 Artikel für über 50 Sportarten
  • Online-Shop seit 2003

Karate bedeutet: der Weg der leeren Hand. Diese Kampfsportart ist anfänglich am besten zu erlernen, da die verschiedenen Schwierigkeitsstufen einen Schritt-für-Schritt-Aufstieg vom leichten zum komplexen Ablauf erlauben - also perfekt für Einsteiger der Kampfkünste geeignet! Die Karate Gis (=Karateanzüge) in schwarz und weiß bestehen aus Jacke, Hose und weißem Gürtel. Die Anzüge für Beginner im Bereich Karate sind günstig und gleichzeitig von hoher Qualität. 

 

Erfahre mehr über Karate und Gis auf ju-sports!

Karate bedeutet: der Weg der leeren Hand. Diese Kampfsportart ist anfänglich am besten zu erlernen, da die verschiedenen Schwierigkeitsstufen einen Schritt-für-Schritt-Aufstieg vom... mehr erfahren »
Fenster schließen

Karate bedeutet: der Weg der leeren Hand. Diese Kampfsportart ist anfänglich am besten zu erlernen, da die verschiedenen Schwierigkeitsstufen einen Schritt-für-Schritt-Aufstieg vom leichten zum komplexen Ablauf erlauben - also perfekt für Einsteiger der Kampfkünste geeignet! Die Karate Gis (=Karateanzüge) in schwarz und weiß bestehen aus Jacke, Hose und weißem Gürtel. Die Anzüge für Beginner im Bereich Karate sind günstig und gleichzeitig von hoher Qualität. 

 

Erfahre mehr über Karate und Gis auf ju-sports!

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Karateanzüge für Kinder und Erwachsene

Die Karate Gis, für Beginner des Kampfsports sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene erhältlich. Traditionell wird der Gi in weiß getragen, da diese Farbe als Symbol für Reinheit, dem Makoto, gilt. Heutzutage gibt es aber auch schwarze oder bunte Varianten. Der weiße Gürtel des Anzugs sagt aus: Es liegt noch Schnee auf der Landschaft. Man hat also gerade erst angefangen Karate zu erlernen.

 

Generell gilt für die Kleidung im Karate:

  • die Hose sollte die richtige Länge aufweisen, ansonsten herrscht Stolpergefahr!
  • zu weite Kleidung stört während dem Kampf und erhöht die Gefahr des Hängebleibens!
  • im Training und Kampf wird traditionell barfuß gekämpft!
  • Schmuck, Piercings o.ä. vorher ablegen oder abkleben, um Verletzungen zu vermeiden!

 

Ein Trainingsanzug im Karate schützt und stärkt den Kämpfer. Durch das robuste Material, den angepassten Schnitt und dessen Atmungsaktivität ist er die perfekte Bekleidung für Training und Wettkampf. Für Karatebeginner ist der Karate Gi daher eine gute Hilfe und ein effektiver Schutz. 

 

 

Aufbau des Karate-Trainings

Das traditionelle Training im Karate besteht aus drei verschiedenen Teilen, die je nach Zielen in ihrer Ausprägung variieren:

 

  1. Kihon (Grundschule)
  2. Kata (Kampf gegen imaginären Gegner)
  3. Bunkai und Kumite (Partnerübung und Kampf)

 

Dabei gilt "Karate beginnt und endet mit Respekt" (Gichin Funakoshi) - das An- und Abgrüßen ist ein fester Bestandteil von Kampf und Training!

 

 

Bestelle jetzt deinen ersten Karateanzug auf ju-sports!

Zuletzt angesehen