• Mehr als 10.000 Artikel für über 50 Sportarten
  • Online-Shop seit 2003

Karate ist ein Kampfsport mit langer Tradition. Der Ursprung dieser Kampfkunst liegt laut einer Legende im Shaolin Kloster im 6. Jahrhundert. Dort soll ein buddhistischer Mönch Möglichkeiten gesucht haben, lange Meditationen auszuhalten. Lange Zeit wurde Karate nicht öffentlich und hinter verschlossenen Türen trainiert. Ende des 19. Jahrhunderts änderte sich dies jedoch, bis Karate sogar im 20. Jahrhundert zum Schulsport in Japan wurde. Sowohl auf die Selbstverteidigungstechniken als auch auf die Disziplinierung des Geistes wird im Karate größten Wert gelegt. Die Leistungen werden dabei in dieser Kampfkunstart ähnlich wie im Judo mit Gürteln gemessen.

 

Erfahre bei ju-sports, was du für das Karate Training brauchst!

Karate ist ein Kampfsport mit langer Tradition. Der Ursprung dieser Kampfkunst liegt laut einer Legende im Shaolin Kloster im 6. Jahrhundert. Dort soll ein buddhistischer Mönch... mehr erfahren »
Fenster schließen

Karate ist ein Kampfsport mit langer Tradition. Der Ursprung dieser Kampfkunst liegt laut einer Legende im Shaolin Kloster im 6. Jahrhundert. Dort soll ein buddhistischer Mönch Möglichkeiten gesucht haben, lange Meditationen auszuhalten. Lange Zeit wurde Karate nicht öffentlich und hinter verschlossenen Türen trainiert. Ende des 19. Jahrhunderts änderte sich dies jedoch, bis Karate sogar im 20. Jahrhundert zum Schulsport in Japan wurde. Sowohl auf die Selbstverteidigungstechniken als auch auf die Disziplinierung des Geistes wird im Karate größten Wert gelegt. Die Leistungen werden dabei in dieser Kampfkunstart ähnlich wie im Judo mit Gürteln gemessen.

 

Erfahre bei ju-sports, was du für das Karate Training brauchst!

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 9

Karategürtel - Die Farben des Erfolges

Wie auch im Judo wird im Karate zwischen Schülergraden und Meistergraden unterschieden. Der nächst höhere Gürtel kann durch eine entsprechende Vorbereitung und Prüfung erlangt werden. Wir erkären, welche Gürtel es gibt:

 

Schülergürtel:

  • 9. Kyū: weißer Gürtel
  • 8. Kyū: gelber Gürtel
  • 7. Kyū: orangener Gürtel
  • 6. Kyū: grüner Gürtel
  • 5. Kyū: blauer Gürtel
  • 4. Kyū: blauer Gürtel
  • 3. Kyū: brauner Gürtel
  • 2. Kyū: brauner Gürtel
  • 1. Kyū: brauner Gürtel

 

Meistergürtel (ab dem 15. Lebensjahr):

Es gibt 10 Meistergürtel. Vom 1. Dan bis zum 10. Dan sind diese Gürtel schwarz.

 

 

Flexibilität und Energie mit dem passenden Karateanzug

Karateanzüge, traditionell Karate-Gi genannt, bereiten dich ideal auf das Training und den Kampf vor. Canvas-Gewebe ist reißfest und klebt nicht auf der Haut. Hosen sind traditionell geschnürt, es gibt aber auch Hosen mit Gummizug. Da Karatekleidung hohen Belastungen ausgesetzt ist, sind die Kniebereiche oft verstärkt und Nähte mehrfach abgesteppt. Karateanzüge müssen nicht im Set gekauft werden. Es ist auch möglich Karatehose und Karatejacke separat auszuwählen.

 

 

Sicherheit durch spezielle Protektoren für das Karatetraining

Bei Karate geht es keinesfalls sanft zur Sache. Dein Körper ist in dieser Kampfsportart hohen Belastungen und intensiven Einwirkungen des Gegners ausgesetzt. Deswegen gibt es Schutzmaterial um Brustkorb, Unterleib, Schienbein, Füße, Handgelenke und Kiefer zu schützen.

 

 

Zum Karateprofi werden mit vielseitigen Übungen

Wer intensiv trainieren will, muss nicht bis zum nächsten Trainingstag warten. In der ju-sports Mediathek findest du zahlreiche Lehrbücher und -DVDs, die dir auch privat ein professionelles Training ermöglichen. Außerdem kannst du vieles über die Lehre des Karates lernen, was ebenfalls sehr wichtig ist, um ein Karateprofi zu werden.

 

 

Jetzt bei ju-sports Karateausrüstug kaufen!

Zuletzt angesehen