• Mehr als 10.000 Artikel für über 50 Sportarten
  • Online-Shop seit 2003

Übungswaffen

Krav Maga ist eine sehr effektive Krampfsporttechnik, die zur Selbstverteidigung entwickelt wurde und einen weniger spirituellen Kern im Vergleich zu japanischen Kampfsportarten hat. Im Krav Maga kommt es auf funktionierende Abwehr an, deswegen wird auch zum Teil mit Übungswaffen trainiert. Dazu gehören unter anderem Messer, Arnis-Stock, Tonfa, Kubotan und Gummipistole.

 

Erfahre auf ju-sports mehr zu Übungswaffen für Krav Maga!

Krav Maga ist eine sehr effektive Krampfsporttechnik, die zur Selbstverteidigung entwickelt wurde und einen weniger spirituellen Kern im Vergleich zu japanischen Kampfsportarten hat. Im Krav Maga... mehr erfahren »
Fenster schließen

Krav Maga ist eine sehr effektive Krampfsporttechnik, die zur Selbstverteidigung entwickelt wurde und einen weniger spirituellen Kern im Vergleich zu japanischen Kampfsportarten hat. Im Krav Maga kommt es auf funktionierende Abwehr an, deswegen wird auch zum Teil mit Übungswaffen trainiert. Dazu gehören unter anderem Messer, Arnis-Stock, Tonfa, Kubotan und Gummipistole.

 

Erfahre auf ju-sports mehr zu Übungswaffen für Krav Maga!

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gummipistole black
Gummipistole black
9,99 € *
Kubotan ergonomic
Kubotan ergonomic
5,99 € *
Alu Messer stumpf Profi
Alu Messer stumpf Profi
14,90 € *
Alumesser groß
Alumesser groß
12,99 € *
Gummipistole gelb
Gummipistole gelb
9,99 € *
Gummimesser black
Gummimesser black
7,99 € *
Alumesser
Alumesser
9,99 € *
1 von 2

Tonfa - der etwas andere Schlagstock

Der Tonfa ist ein Schlagstock mit Quergriff. Dadurch hat er vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Beispielsweise können Drehschläge mit dem Tonfa effektiv ausgeübt werden. Der Tonfa wird dank seiner Schlagkraft übrigens nicht nur im Kampfsport eingesetzt, sondern auch bei der Polizei und im Militär.

Aber Achtung! Der Tonfa gilt auch im Alltag als Waffe und darf daher nur zu begründeten Zwecken mitsich geführt werden. Dazu zählen:

  • Sport
  • Aufführungen in Kunst und Kultur
  • berufliche Gründe (z.B. Polizei)
  • etc.

Der Tranposrt in einem verschlossenen Behältnis ist erlaubt. Dadurch kann der Tonfa nicht spontan als Stoß- und Hiebwaffe eingesetzt werden.

 

 

Kubotan zur Selbstverteidigung

Ursprünglich wurde der Kubotan als Schlüsselanhänger zur Selbstverteidigung entwickelt. Durch gezielte Schläge auf Schulter, zwischen die Rippen, auf den Ellbogen oder andere Nervenpunkte kann ein extremer Schmerz ausgelöst werden, der bei Selbstverteidigung einen großen Vorteil schaffen kann. Neben dem Einsatz im Krav Maga, wird der Kubotan auch in anderen Kampfsportarten, wie Karate, Ju-Jutsu oder Arnis als Trainingswaffe verwendet. 

In Deutschland zählt der Kubotan nicht zu den verbotenen Hieb- und Stoßwaffen, kann also problemlos mit sich geführt werden. In der Schweiz beispielsweise ist dies nicht der Fall. Dort gilt diese Trainingswaffe des KRav Maga als verbotene Waffe. 

 

 

Entdecke jetzt auf ju-sports das vielfältige Sortiment für Krav Maga!

Zuletzt angesehen