ju-sports Logo (neu)

Kobudo (56)

Unter Kobudo wird die in Okinawa entwickelte Kampfsportart verstanden, die auf damaligen Alltags- oder Bauernwaffen beruht.

Jo weiß japanische Qualität 127cm

24,99 €

Bokkenscheide Saya schwarz

9,99 €

Bokken japanische Qualität Weiß

24,99 €

Bokken rot mit schwarzem Griffband

29,99 €

Jo rot 127cm

14,99 €

Bokken japanische Qualität Rot

24,99 €

Bo rot 153 cm

19,99 €

Tonfa schwarz 50cm, Okinawa

19,99 €

Bokkenscheide Saya braun

9,99 €

Stocktasche für 2 Stöcke 66 cm

14,90 €

Bo rot 182 cm

29,99 €

Rattan Jo weiß mit Drachenmotiv 127cm

24,99 €

Jugend Bo verjüngende Enden 153 cm

19,99 €

Tonfa schwarz 60cm, Okinawa

19,99 €

Sai-Gabel Tasche

29,90 €

Jo schwarz mit Drachenmotiv 127cm

22,99 €

Bo-Tasche

24,90 €

Ninja-Bokken

12,99 €

Bo weiß 182 cm

29,99 €

Bokken Tasche PVC

24,90 €

Spazierstock, SV-Stock

14,99 €

Jo rot verjüngende Enden 127cm

19,99 €

Shinaitasche Canvas schwarz

24,90 €

Rattan Bo im Tigerdesign 182 cm

29,99 €

Stocktasche für 4 Stöcke 66 cm

26,90 €

Sai Gabel Ying und Yang

44,90 €

Kama, Holz

15,99 €

Soft-Bo 182 cm schwarz

29,99 €

Suborito

34,99 €

Tonfa Tasche

14,90 €

Jo-Tasche

19,90 €

Tonfa aus Hartplastik schwarz

19,99 €

Ninja-Bokken aus PP

14,99 €

Sai Gabeln De luxe

59,90 €

Kukri Dolch PP

14,90 €

Rattan Jo im Tigerdesign 127cm

22,90 €

Kama PP, 1 Paar

24,90 €

Mangoholz Hanbo 95 cm

16,90 €

Safety Bo 182 cm mit roten Enden

29,99 €

Butterflymesser Paar PP

23,90 €

Helmut Kogel : Kobudo - Bo Jutsu : Technik, Training, Katas

16,95 €

Kung Fu Schwert PP

24,90 €

Palmholz Hanbo 95 cm

19,90 €

Zweihandschwert PP

29,90 €

Palmholz Jo 127 cm

24,90 €

Palmholz Stock 66 cm

17,90 €

Mangoholz Jo 127 cm

19,90 €

Mangoholz Bo 182 cm

29,90 €

Geschichte des Kobudo

Vom Kobudo wird gesagt, dass es im 16. Jahrhundert auf der besetzten Insel Okinawa entstanden ist, als Bauern und Bewohnern das Tragen von Waffen verboten war. Um sich gegen die Besatzung wehren zu können, wurden eigene Waffen aus Alltagsgegenständen und Werkzeugen entwickelt.

 

Erst Werkzeug, dann Waffe

Die verschiedenen Waffen des Kobudo sind zum Beispiel das Sei, das Nunchaku, der Bo oder auch der Tonfa. Später kam noch der Hanbo dazu, ein kürzerer Bo-Stab. Vor ihrer Nutzung als Waffen wurden die Geräte oft als Werkzeug verwendet. Beispielweise wurde das Nunchaku vor seiner Nutzung als Waffe zum Dreschen oder das Tonfa als Kurbel an Mühlsteinen verwendet.